Loading cart contents...
View Cart Checkout
Cart subtotal:

Tag - KAPPÔ

MIKILI im Hamburger Museum der Arbeit

Blogs, Fahrräder, Mikili, Produkte

Wir freuen uns, dass wir mit unseren Produkten in der Sonderausstellung das Fahrrad – Kultur, Technik, Mobilität im Hamburger Museum der Arbeit vertreten sind. Die Schau zeigt auf 650qm Ausstellungsfläche und anhand von über 100 Fahrrad-Ikonen der letzten 200 Jahre die technische Entwicklung, das Design, die vielfältigen Fahrradszenen sowie Mobilitätsaspekte der Gegenwart und Zukunft – vom Laufrad „hobby horse“ bis zum „Ich ersetze ein Auto“-Lastenrad und vom Hochrad der Dandys bis zum Hamburger „StadtRAD“. Das Fahrrad ist gegenwärtig das Fortbewegungsmittel…

TV-Beitrag in rbb-Sendung zibb

Berlin, Fahrräder, Mikili, Presse, Produkte, Team

Mitte April hat uns der rbb einen Tag lang mit der Kamera begleitet: Vom Besuch in der Werkstatt über die tägliche Fahrt in der Stadt bis hin zur Arbeit am Schreibtisch. Der Bericht lief am 22. April 2013 in der Sendung zibb um 18.30 Uhr. Das Video könnt Ihr Euch hier anschauen: [KGVID poster=“https://mikili.de/wp-content/uploads/2013/04/Bildschirmfoto-2013-04-29-um-15.01.29.png“ width=“640″ height=“360″]https://mikili.de/wp-content/uploads/2013/04/MIKILI_rbb_zibb_Video_20130422.mp4[/KGVID] Sollte der Player auf Deinem System nicht funktionieren, klick einfach hier.

Velo City 2013: Voting für Cycling Visionaries Awards gestartet

Fahrräder, Mikili, Produkte, Team

Am 1. April 2013 ist das Online-Voting zum Cycling Visionaries Awards der Velo-City Konferenz 2013 gestartet. Die Konferenz findet vom 11. bis 14. Juni 2013 in Wien statt. Wir haben uns beim dazugehörigen Award in der Kategorie „Design, Fashion and Cycling Equipment“ beworben und freuen uns, wenn Ihr uns mit Eurer Stimme unterstützt. Um am Voting teilzunehmen, müsst Ihr Eure E-Mail-Adresse eintragen. Diese wird jedoch nur dazu verwendet den Voting-Prozess zu organisieren, sie wird nicht gesammelt oder sonst in irgend einer Weise verwendet. Zum…

Ein KAPPÔ zum dritten Advent!

Berlin, Mikili, Produkte, Team

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende. Doch die letzten Wochen wollen nicht ungenutzt bleiben. Aus diesem Grund und überhaupt ist es an der Zeit, für einen frisch geleimten weißen KAPPÔ ein neues Zuhause zu suchen. Doch nicht einfach so, sondern in Form eines kleinen Castings. Hier die Spielregeln: Schick uns ein Foto von Deinem Rad vor der Wand, an der KAPPÔ zukünftig ein schönes Plätzchen bekommen könnte. So einfach ist das. Das Foto geht idealerweise als JPEG, PNG oder PDF und nicht größer als…

Wir stellen auf der Designers´ Open 2012 in Leipzig aus

Berlin, Bicycles, Fair, Mikili, Products, Team

Unsere nächste Messeteilnahme steht vor der Tür. Nach der EUROBIKE 2012 stellen wir vom 26. bis 28. Oktober 2012 auf der Designers´ Open 2012 in Leipzig aus. Der Designers´ Open Market wird für vier Tage zu Mitteldeutschlands größtem Umschlagplatz für aktuelles Design. Seit der ersten Ausgabe der Messe im Jahr 2005 hat sich das Herzstück der Designers´ Open zum beliebten Branchen-Treffpunkt entwickelt. Etablierte Designer, Nachwuchstalente und Studierende präsentieren und verkaufen hier neue Arbeiten aus den Bereichen Produkt-, Mode- und Interiordesign. Zum Publikum zählen Designinteressierte, Händler…

Rückblick auf die EUROBIKE 2012

Bicycles, Blogs, Fair, Mikili, Press, Products, Retailers, Team

Vier Tage EUROBIKE in Friedrichshafen liegen hinter uns! Ganz bewusst sind wir mit geringen Erwartungen an den Bodensee gefahren, da wir mit unseren Produkten eine sehr spezielle Nische bedienen. Hochwertige Möbel zur Aufbewahrung von Fahrrädern in der Wohnung oder dem Büro sind schließlich kein alltägliches Produkt, das es schon seit Jahren zu kaufen gibt. Entsprechend gespannt waren wir auf das Feedback der Fahrradbranche. Doch die Teilnahme an der EUROBIKE 2012 erwies sich als Glücksgriff. Neben einem großen Interesse der Fach- und Publikumspresse…

KAPPÔ bei Prêt-à-Vélo in Berlin

Berlin, Bicycles, Mikili, Products, Retailers

KAPPÔ gibt es in den nächsten Tagen bei einem der stilvollsten Berliner Läden rund ums Rad: Prêt-à-Vélo. In der Fehrbelliner Straße 17 in Berlin präsentieren Ulrich Gries und Oliver Sinz wunderschöne Fahrradklassiker aus England, charmante Accessoires von Brooks und die aktuelle Mode-Kollektion Prêt-à-Vélo. Alles in allem Produkte für selbst- und stilbewusste Individualisten, die sich im urbanen Alltag gerne per Rad fortbewegen. To protect your personal data, your connection to YouTube has been blocked.Click on Load video to unblock YouTube.By loading the video you accept…

Premiere auf der EUROBIKE 2012

Fahrräder, Mikili, Produkte, Team

Vom 29. August bis 1. September 2012 findet in Friedrichshafen am Bodensee die Weltleitmesse EUROBIKE statt, und wir präsentieren zum ersten Mal unsere Produkte! Die EUROBIKE lockt jährlich rund 40.000 Fachbesucher aus 100 Nationen. Nach drei Fachbesuchertagen gibt es am Samstag, den 1. September 2012 den Besuchertag. Ihr findet uns während der EUROBIKE 2012 in Halle A2 an Stand 501. Neben KAPPÔ in weiß, Eiche und Walnuss stellen wir zwei weitere Produktneuheiten vor! Unsere Produkte werden auf der Messe mit…

KAPPÔ trifft Werkstatt

Berlin, Blogs, Fahrräder, Kunden, Mikili, Presse, Produkte, Team

Unser erstes Produkt KAPPÔ gesellt sich freudig in der Werkstatt und wir sind stolz, dass wir zu 100% vor Ort in Berlin produzieren können. Unser Produzent ist ein anerkanntes Unternehmen für Menschen mit Behinderung. Ziel der Werkstätten ist es, für Menschen mit Behinderung einen qualifizierten, individuell passenden und zentralen Arbeitsplatz zu schaffen. Die Werkstatt unterstützt aktuell über 200 Rehabilitanden bei der Teilhabe am Arbeitsleben in allen Phasen der beruflichen Bildung und Rehabilitation. Teilhabe am Arbeitsleben bedeutet, wieder oder endlich dazu zu gehören,…

Formen, Farben und Funktionen

Berlin, Bicycles, Blogs, Mikili, Press, Products, Retailers, Team

Es ist ja nicht so, dass man keine Ideen hat. Feinste Formen, Funktionen und Farben erschließen sich einem recht schnell, wenn man sich ein schickes Möbelstück vorstellt, welches das geliebte Rad halten soll. Letztendlich ist eher die Qual der Wahl bzw. ein erster Schritt in Hinsicht auf das, was direkt am Anfang machbar und von Kunden gewünscht wird. Denn der Vergleich zu bestehenden Angeboten hinkt bisher. Sehen wir mal ab von Halterungen, die man sich eher in die Garage oder den…